Gründe, warum Wi-Fi-Verbindungen abbrechen

FIX INTERNET & NETZWERK
Lösungen für unterbrochene oder verlorene Wi-Fi-Verbindungen
Teilen
Pin
E-Mail
DRUCKEN
Darstellung von Wi-Fi auf mehreren Geräten wie Laptop, Tablett, Telefon und Modem
Verschlussstock
Fehlerbehebung bei Internet- und Netzwerkproblemen
Internet & Netzwerk
Grundlagen
Fehlermeldungen
von Bradley Mitchell
Aktualisiert am 11. Oktober 2018
Es scheint oft keinen Grund für Wi-Fi-Verbindungen zu geben, die zufällig ab- oder abgeschwächt werden. Es gibt jedoch mehrere häufige Szenarien, in denen eine ansonsten starke Wi-Fi-Verbindung unerreichbar werden kann.

Abgeschaltete Internetverbindungen sind viel häufiger, als Sie vielleicht denken, und glücklicherweise gibt es Lösungen. Bevor Sie jedoch festlegen, was mit einer Internetverbindung wlan ständig unterbrochen zu tun ist, die immer wieder abbricht, müssen Sie verstehen, was sie verursachen könnte, da nicht alle Lösungen für alle funktionieren.

Wenn Ihr Wi-Fi-Gerät beispielsweise zu weit weg ist, müssen Sie näher heranrücken, um eine stärkere Verbindung zu erhalten. Wenn Sie jedoch direkt daneben sind und immer noch keine feste Verbindung haben, können Sie sich ansehen, was Sie im Internet tun; zu viel Traffic auf einmal kann alles zum Stillstand bringen.

Unzureichende Reichweite und Leistung des Wi-Fi-Netzwerks
Geschwister bei der Anpassung der Haushaltsgeräte mit Bedienungsanleitung zu Hause
Maske / Getty Bilder
Ihr drahtloser Zugangspunkt wird nur so weit entfernt sein. Wenn Sie auf das Internet an den äußeren Rändern der Reichweite zugreifen, werden Sie feststellen, dass die Wi-Fi-Verbindung beginnt und endet, wahrscheinlich immer wieder.

Wenn Sie sich noch weiter vom Router oder Modem entfernen, das das WLAN überträgt, wird Ihre Verbindung natürlich dauerhaft unterbrochen.

Möglicherweise leiden Sie unter einem schwachen WLAN-Zugang, wenn Ihr Router in einem Schrank vergraben ist, in der Ecke Ihres Kellers festsitzt, drei Zimmer entfernt, einfach alt oder fast kaputt ist.

Lösung