So fügen Sie einem Word-Dokument ein Hintergrundbild / Wasserzeichen hinzufügen

So fügen Sie ein Hintergrundbild / Wasserzeichen zu einem Word DocumentUSWord hinzu: Poner una image de fondoESWord: Hintergrundbild einfügenDEWord – Image de fondFRWord – Immagine di sfondoITComo colocar um plano de fundo no WordBREen waterermerk invoegen in Microsoft WordNLJak dodać zdjęcie मे jako tło w pliku WordPLWord Document में बैकग्राउंड इमेज/वाटरमार्क कैसे ऐड करेंHIMenambah Hintergrund atau Watermark di Microsoft WordIDКак добавить в в в документ WordRUAsk a question
Der standardmäßig leere Hintergrund eines Word-Dokuments kann bild als wasserzeichen für manche ein wenig düster wirken. Sie können es aufpeppen, indem Sie ein Hintergrundbild oder ein gedrucktes Wasserzeichen einfügen.

Führen Sie dazu die folgenden einfachen Schritte aus.
Einfügen eines Hintergrundbildes/Wasserzeichens in ein Word-Dokument
Wählen Sie die Option Format in der Menüleiste Ihres Word-Dokuments. Gehen Sie in den Hintergrund > Fülleffekt > Bild > Bild > Bild auswählen. Suchen Sie nach dem Bild, das Sie einfügen möchten. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf OK:

Um ein Wasserzeichen einzufügen, wählen Sie Gedrucktes Wasserzeichen auf der Registerkarte Hintergrund. Klicken Sie auf Bild auswählen, und suchen Sie nach dem Wasserzeichen, das Sie einfügen möchten. Wenn Sie fertig sind, bestätigen Sie die Änderungen, indem Sie Übernehmen und dann OK wählen.

Bild: © Bryan Solomon – Shutterstock.com
Jean-François Pillou
CCM ist eine führende internationale Technologie-Website. Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten unter der Leitung von Jeff Pillou, dem Gründer von CCM.net, erstellt. CCM erreicht mehr als 50 Millionen Unique Visitors pro Monat und ist in 11 Sprachen verfügbar.

Erfahren Sie mehr über das CCM-Team

Zugehörige
Word Hintergrundbild
Word-Dokument Hintergrundbild – Beste Antworten
Hintergrundbild Wort – Beste Antworten
Microsoft Word Hintergrundbilder – How-To – Word
Word – Hintergrundbild – How-To – Word
So ändern Sie das Hintergrundbild von whatsapp – How-To – Mobile
Viber-Hintergrundbilder – How-To – Mobile
Wie man ein Hintergrundbild in Pendrive in Windows 7 einstellt – How-To – USB
Anzeige
Nicht stumm schalten
Gesponserte LinksSie mögen es vielleicht mögen
10 beste billige gebrauchte Sportwagen
Autosplus
17 GRÖSSTE technische Störungen
Virale X-Dateien
bonprix zeigt Dir die Modetrends für 2019. Bist du bereit?
bonprix – ich bin’s.
Mutter erschrocken, Dog Drag Son zu sehen, aber dann sieht sie sein Bein.
CanyonLake247.com

Gründe, warum Wi-Fi-Verbindungen abbrechen

FIX INTERNET & NETZWERK
Lösungen für unterbrochene oder verlorene Wi-Fi-Verbindungen
Teilen
Pin
E-Mail
DRUCKEN
Darstellung von Wi-Fi auf mehreren Geräten wie Laptop, Tablett, Telefon und Modem
Verschlussstock
Fehlerbehebung bei Internet- und Netzwerkproblemen
Internet & Netzwerk
Grundlagen
Fehlermeldungen
von Bradley Mitchell
Aktualisiert am 11. Oktober 2018
Es scheint oft keinen Grund für Wi-Fi-Verbindungen zu geben, die zufällig ab- oder abgeschwächt werden. Es gibt jedoch mehrere häufige Szenarien, in denen eine ansonsten starke Wi-Fi-Verbindung unerreichbar werden kann.

Abgeschaltete Internetverbindungen sind viel häufiger, als Sie vielleicht denken, und glücklicherweise gibt es Lösungen. Bevor Sie jedoch festlegen, was mit einer Internetverbindung wlan ständig unterbrochen zu tun ist, die immer wieder abbricht, müssen Sie verstehen, was sie verursachen könnte, da nicht alle Lösungen für alle funktionieren.

Wenn Ihr Wi-Fi-Gerät beispielsweise zu weit weg ist, müssen Sie näher heranrücken, um eine stärkere Verbindung zu erhalten. Wenn Sie jedoch direkt daneben sind und immer noch keine feste Verbindung haben, können Sie sich ansehen, was Sie im Internet tun; zu viel Traffic auf einmal kann alles zum Stillstand bringen.

Unzureichende Reichweite und Leistung des Wi-Fi-Netzwerks
Geschwister bei der Anpassung der Haushaltsgeräte mit Bedienungsanleitung zu Hause
Maske / Getty Bilder
Ihr drahtloser Zugangspunkt wird nur so weit entfernt sein. Wenn Sie auf das Internet an den äußeren Rändern der Reichweite zugreifen, werden Sie feststellen, dass die Wi-Fi-Verbindung beginnt und endet, wahrscheinlich immer wieder.

Wenn Sie sich noch weiter vom Router oder Modem entfernen, das das WLAN überträgt, wird Ihre Verbindung natürlich dauerhaft unterbrochen.

Möglicherweise leiden Sie unter einem schwachen WLAN-Zugang, wenn Ihr Router in einem Schrank vergraben ist, in der Ecke Ihres Kellers festsitzt, drei Zimmer entfernt, einfach alt oder fast kaputt ist.

Lösung